Geschichte

HOME >> GESCHICHTE

VERKAUFEN UND REPARIEREN


VON DER VELOWERKSTATT ZUR AUTOGARAGE

Garage Schafroth - das 1947 erworbene Holzhaus
Tankstelle Midland, Diesel und Benzin

Am Tag flickt die Familie Velos und Gebrauchsgegenstände. Abends haben sie alle Hände voll zu tun, um im Laden die Kundschaft zu bedienen. In den Kriegsjahren 1939-1945 ist Jakob diensthalber oft  abwesend und wie viele andere muss die Familie ohne ihn auskommen.  Die Arbeit nimmt zu in den Nachkriegsjahren:  Weil mehr Autos repariert werden, wird das 1947 erworbene Holzhaus um eine Werkstatt erweitert (der heutige Ausstellungsraum). In dieser Zeit nehmen die beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten zu. 1956 schliesst der Sohn Peter die  Berufslehre ab und tritt als  Automechaniker in den elterlichen Betrieb ein.


Schliesslich übernimmt er mit seiner Frau  Dora 1964  die Garage Schafroth im Weier im Emmental  und führt den Betrieb als Autogarage weiter. Peter holt sich zusätzliches Rüstzeug durch die Meisterprüfung an der Hard, Winterthur (die Meisterprüfung wird später die Berufsprüfung und die höhere Fachprüfung). 1966 weicht das Holzhaus einem Neubau, der heute noch den Büro- und Ausstellungsbereich sowie Wohnungen beherbergt. Die britischen Fahrzeugmarken Triumpf und Vauxhall werden verkauft bis das Ehepaar 1970 die japanische Fahrzeugvertretung Toyota übernimmt. 1975 ergänzt ein weiterer Neubau mit einer Spritzkabine die bestehende Werkstatt. Spritzkabinen sind damals noch eine Seltenheit im Emmental.


1979 wird die Einzelfirma in die Aktiengesellschaft "Peter Schafroth AG" umgewandelt und ab 1988  werden die ersten Computer eingesetzt für die Administration des Betriebes. Dem Ausstellungsraum kommt bald grössere Bedeutung zu und wird 1991 zu Lasten der Werkstatt vergrössert.


1994 tritt der Sohn Christoph, bereits Automechaniker, in den Betrieb und bildet sich teilzeitlich zum Automobildiagnostiker weiter.  Ab 2002  übernimmt er mehr und mehr Bereiche der Geschäftsführung bis er  2013 auch sämtliche Aktien übernimmt. 2014 wird der Betrieb umbenannt auf Garage Schafroth AG und das Fahrzeug-Verkaufsangebot um die japanische Suzuki-Vertretung ergänzt.


Im 2018 arbeiten im Betrieb:

1 Betriebsleiter

1 Kaufm. Angestellte Buchhaltung

1 Automobildiagnostiker

2 Automechaniker

1 Automobilmechatroniker

1 Automobilfachmann

1 Carrosseriespengler/Autolackierer

1 Lehrling Automobilmechatroniker

1 Lehrling Automobilfachmann

1 Raumpflegerin


Dienstleistungen: Verkauf von Neuwagen und Occasionen, Werkstatt, Carosserie, Waschanlage, Tankstelle


ADRESSE:

Garage Schafroth AG,

Huttwilstrasse 5, 3462 Weier i. E.


Telefon: +41 (0)34 435 12 18

E-Mail: info@garage-schafroth.ch

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag - Donnerstag 7.30-11.45 und 13.15-17.45 Uhr

Freitag - 7.30-11.45 und 13.15-17.00 Uhr


Samstag - 8.30 - 11.45 Uhr



 Copyright @ All Rights Reserved